Freie Stellen Projektleiter (m/w)

Als Projektleiter halten Sie während des gesamten Projekts die Zügel in der Hand. Sie kommunizieren direkt mit dem Kunden und leiten das Projekt. Sowohl vor Ort – manchmal im Ausland – als auch im Büro. Jeder Auftrag ist anders, jede Lösung einzigartig und maßgeschneidert – das macht es immer spannend.

Wer Sie sind

  • Sie verfügen über eine technische Ausbildung mit einer Spezialisierung auf Elektrotechnik
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem industriellen Umfeld
  • Sie übernehmen Verantwortung und zeigen Initiative
  • Sie arbeiten gut und gerne im Team, können aber auch selbständig arbeiten
  • Sie sind flexibel
  • Sie können körperliche Arbeit verrichten
  • Sie befolgen die (Sicherheits-)Vorschriften

Was Sie tun

  • Projektverfolgung und Projektbegleitung
  • Material für die Auftragsausführung bereitstellen
  • Projekte starten
  • Probleme lösen und Fehler beheben
  • Unterstützung vor Ort: Schaltschrankbau, Verkabelung…

Was Sie bekommen

Erkennen Sie sich in der Beschreibung wieder? Und haben Sie Lust, bei uns anzufangen? Senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben an soraya@atree.be.

 
 

You’ll also like

Atree in der Recycling-Welt – Galloo

Atree ist auch in der Welt des Recyclings präsent ! Diese Installation wurde vom Atree Team komplett verkabelt ! Auch die Softwareentwicklung wurde von unseren erfahrenen Ingenieuren durchgeführt. Wieder einmal ein starkes Beispiel für die Zusammenarbeit mit dem Galloo-Projektteam, siehe den vollständigen Bericht hier.    

I want To Read More
AGF proces Industrie

Atree in der Prozessindustrie der AGF

Selbst in diesen bizarren Zeiten bleibt Atree in der AGF-Branche aktiv. Dies gilt auch für die Zusammenarbeit mit der niederländischen VAM (Van Antwerpen Milieutechniek) für einen führenden Verarbeiter von Frischmarktkartoffeln in den USA. Atree ist für die Lieferung der Schalttafeln verantwortlich, einschließlich der kompletten Softwareentwicklung einer Reinigungsanlage, in der bis zu 95% des Prozesswassers zur

I want To Read More